Neubau Schulungs - und Begegnungszentrum Oertlimatt

Bauausführung: 2015- Juni 2016
Art der Leitung: Planung, Bauleitung, Treuhandschaft

Problematik:

  • Direkt Angrenzend an Kantonsstrasse
  • Baugrund besteht aus Gips
  • Parkplatznutzung sowie Raumnutzung vom Bestehenden Gebäude müssen während dem Gesamten Neubau gewährleistet werden.
  • Sanierung der Bestehenden Kapelle in einer zweiten Etappe

Beschrieb: 

  • Vor die bestehenden Kapelle wird das neue Schulungs und Begegnungszentrum Gebaut, welches sich Ästhetisch mit der Bestehenden Kapelle verträgt und einen Optimalen Zusatz-Nutzen bringt. Die Beiden Gebäude werden mit einem Geschützten Gangbereich verbunden. In der zweiten Etappe wird die Bestehende Kapelle Saniert und für die nächsten Jahrzehnte technisch den heutigen ansprüchen angepasst.

 

nach Oben auf der Seite